Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kindermusiktheaters Quacklabrack!

Es war einmal, beginnen so oft die überlieferten Geschichten. Auch bei uns spricht der Märchenerzähler am Anfang sein: "Es war einmal . . . !"    Doch die Geschichte ist nicht alt und auch nicht überliefert. Wir erfinden unsere Stücke selbst, brauchen keine Werkstatt für das Bühnenbild und keinen Schneider für die Kostüme. Für uns das Allerwichtigste: Wir sind Musiker, Schauspieler und Sänger - spielen Musiktheater! Nicht für Hinz oder Kunz - viel besser - für Kinder! Wie wir uns das vorstellen und was wir uns dabei wünschen, möchten wir Euch, liebe Kinder, und Ihnen werte Veranstalterinnen und Veranstalter kurz beschreiben: Zuerst wünschen wir uns natürlich recht viele Kinder. Wir bauen ein buntes Bühnenbild auf, bringen unsere eigene Ton- und Lichtanlage mit und spielen dann ein Kindermusical. Im Theater sitzt man ja meist auf Stühlen ganz still bis zum Schluss - das ist für Kinder besonders schwer. So haben wir uns gedacht, wir machen das zwar auch mit den Stühlen und den Bänken, aber wir beziehen Euch in das Stück mit ein. Manchmal haben wir dann ganz schön viele Kinder auf der Bühne - das macht schon Spaß! Ach ja - Bühne! Brauchen wir nicht unbedingt, ist aber schöner bei großen Veranstaltungen. Dann mit einer Treppe, damit wir zu Euch und Ihr zu uns kommen könnt. Platz zum spielen und für das Bühnenbild benötigen wir auch. Je nach Stück und Anzahl der Mitwirkenden zwischen 3 und 8 Meter in der Breite. Sollte das Wetter so richtig toll sein, dann spielen wir gerne im Freien. Nun, nachdem wir Euch hoffentlich so richtig "spitz" gemacht haben, möchtet Ihr sicherlich wissen, für welche Altersgruppe wir spielen. Wir denken, so 5 bis 11 Jahre wären am geeignetsten. Die ganz mutigen auch etwas jünger und die schön verspielten Kinder etwas älter. Nach etwa einer Stunde heisst es dann meist:"Ooch, schon zu Ende?"
Wenn es Euch gefallen hat, dann freut uns das!
Also dann - wir sehen uns!
Ob Schule, Stadt- oder Erntedankfest, wo immer gefeiert wird: Wir sind gerne dabei!
Ach, fast hätten wir es vergessen: Werte Veranstalterinnen und Veranstalter! Auf Post, E-Mail oder einen Anruf Ihrerseits freuen wir uns natürlich auch - ganz besonders!
Tschüß, bis bald!